top of page

Achtsam durch die Jahreszeiten -
Mein achtsamer Sommer

In diesem Gruppenkurs tauchen wir einen Nachmittag lang ganz in die Zeitqualität des Sommers ein. Diese kleine Auszeit aus dem Alltag hilft dir, wieder ganz bei dir anzukommen, dich zu erden, Zeit in der Natur zu verbringen und mit anderen Achtsamkeitsinteressierten in den Austausch zu kommen. 

Wir treffen uns in einer kleinen Gruppe von höchstens 10 Personen in Weinitzen bei Graz und verbringen einen Nachmittag in Achtsamkeit.

 

Der Kurs „Achtsam durch die Jahreszeiten“ findet viermal pro Jahr statt, im Frühling, Sommer, Herbst und Winter.

Du kannst jeden Kurs einzeln buchen.

Im Preis inbegriffen ist ein gedrucktes Begleitjournal mit Achtsamkeitsübungen und Meditationen für Zuhause, Verpflegung während des Kurses sowie ein Onlinetermin ein paar Wochen nach dem Kurs zum erneuten Austausch - wer möchte. :)

 

Dauer: Halbtag

Wo: Weinitzen, in der Seminarhütte vom Eisenbergerhof

(Nähe Graz-Andritz)

Preis: € 125,– inkl. Verpflegung. Wenn du dich gemeinsam mit einer weiteren Person anmeldest, bekommt ihr beide einen Rabatt von 10 % (bitte bei der Anmeldung den Namen der zweiten Personen nennen).

Bei dir ist es finanziell gerade schwierig? Schreib mir eine Nachricht, gemeinsam finden wir eine Lösung.

Nächster Termin: Mein achtsamer Sommer

Samstag, 29. Juni 2024, 14:00-18:00

Hast du noch Fragen? Schreib mir gerne eine Nachricht.

Comic-Hand mit Findeldingen

In einer kleinen Gruppe haben wir einen wunderschönen Tag voller Meditationen, Übungen zur Achtsamkeit und tollen Gesprächen verbracht. Ich bin total begeistert davon mit wieviel Hingabe, Liebe zum Detail und Freude die liebe Franzi ihre Kurse gestaltet💛 Ich bin sowohl als Psychologin als auch als Yoga Lehrerin mit dem Konzept von mindfulness vertraut, dennoch war der Tag voller kleiner Erkenntnisse und reminder an das was Achtsamkeit ausmacht: im Moment sein. Ein Highlight war das mega gute Essen das wir überm Feuer zubereitet haben und das Erinnerungen an die Kindheit geweckt hat 🥰."

 

Laura

bottom of page